Immer mit dabei: der altbekannte ArlewoStuhl, den wir schon für die Imagebilder in Szene gesetzt haben.

Samichlaus ahoi

Es ist nicht irgendein Chlaus. Nein, es ist der wohl eleganteste Samichlaus weit und breit. Schliesslich ist die Krienser Gallizunft bekannt fürs Pflegen ihres traditionellen Brauchtums. Das alles haben wir natürli erst geschnallt, als wir die ehrwürdige Truppe vor der Linse hatten. Umso passender, ist der bekannteste Samichlaus auch gern in sorgfältig gehegten Immobilien anzutreffen.

Und ja: der Baukran ist extra auf dem Bild – er steht für Immobilien. Ziel ist, die traditionelle Samichlaus-Mannschaft in einem betont modernen Umfeld zu zeigen. Wie wir das gern inszenieren: etwas aus dem Kontext, versehen mit einem augenzwinkernden Blickwinkel.

Models: Samichlaus und Gehilfen von der Galli-Zunft
Styling, Licht: Janine Rebosura
Assistenz: Tim Bürgler, Francisca Schwyzer
Fotografie: Micha Eicher
Bildbearbeitung und Frau Holle: Simon Eugster